Go to content Go to search and navigation

Sehnsucht

...er fehlt mir so sehr. Ich glaube ich kann nicht ohne ihn leben. Noch nie habe ich jemanden getroffen, der gleichzeitig so kraftvoll und so sanft, so schnell und doch immer im Rhythmus ist. Er hat auch einen Namen: Iriminage. Über die Hüfte geworfen ist er einfach der beste Wurf der Welt! (Soweit ich das von meinem unzureichenden Standpunkt aus erkennen kann.)

Der Angriff selbst ist ein wenig tricky: Zu leicht verliert man das Ziel (den Verteidiger) aus den Augen. Aber dann… Als Angreifer hat man während des Wurfes das Gefühl sich gleichzeitig vertikal und horizontal zu drehen. Die Landung aus Hüfthöhe (variert je nach Partner) sollte möglichst geschmeidig und lautlos erfolgen. Und das Beste: Es tut überhaupt nicht weh! Ganz im Gegenteil: Man bekommt richtig Lust wieder anzugreifen… und wieder… und wieder… und wieder…

 

22.12.2005 13:44 von Henny

  1. Lass mich bloß in Ruhe. Komm mir nicht zu nah. ;)

    » e-sven » 4350 Tage zuvor » #
  2. ich werd wohl doch mal reinschnuppern.

    » lynx » 4349 Tage zuvor » #
  Textile-Hilfe


Keine Zielgruppe