Go to content Go to search and navigation

motivée motivée

Ich war heute das erste mal seitdem ich mit der Magisterarbeit angefangen habe in der Bibliothek, um dort zu lesen. Und – oh Wunder! – so effektiv wie heute war ich noch nie. Vielleicht lag es an der softgelb getönten Wand, die ich vor Augen hatte, am fehlenden Internet oder an der Torschusspanik… jedenfalls habe ich meinen Literaturzettel fast durch. Morgen früh geht’s weiter.

 

18.05.2006 19:00 von Henny

  1. Angeblich ist die StaBi der größte Anmachschuppen Berlins. Wenn du dort zu Arbeiten kommst, solltest du dir Gedanken machen

    » Andreas » 4202 Tage zuvor » #
  2. Komm ich… das liegt aber sicherlich daran, dass ich nicht in der Stabi, sondern nebenan bei den Sowis der HU sitze und meinen Blick stur auf die hellgelbe Wand bzw. den Bildschirm des Notebooks gerichtet habe…

    » Henny » 4202 Tage zuvor » #
  Textile-Hilfe


Keine Zielgruppe