Go to content Go to search and navigation

Suggestivfragen für Anfänger

Henny und ein befreundeter Papa samt Nachwuchs auf der Suche nach einem Abendessen in Kreuzberg…

Henny: Am einfachsten wäre ein Döner. Essen die denn Döner?

Papa: Nein, sowas essen die nicht! Kinder, esst ihr Döner? Nee, ne?

Kinder: Nein!!!

Henny: Hm, so kriegen wir nie ne positive Antwort…

Papa: Na hör ma, die haben noch nie Döner gegessen, wo denn auch?

Henny: Ja und deshalb wissen sie ja auch, dass sie gar keinen essen…

 

04.04.2007 19:01 von Henny

  1. Was der Bauer nicht kennt, dass essen dessen Kinder nicht..

    Eigentlich schon fast ein Fall von Kindsvernachlässigung, wo doch Döner so schmackhaft und essenswert sind. Ich bekomme Hunger..

    » Andreas » 3880 Tage zuvor » #
  2. Wir waren dann beim Italiener – da gabs Spaghetti und Schnitzel mit Pommes. Wenn die das nächste Mal in Berlin sind, gibts Currywurst und Döner, ob die wollen oder nicht… das sind auch so ziemlich die einzigen Sehenswürdigkeiten der Hauptstadt, die die lieben Kleinen noch nicht kennen…

    » Henny » 3880 Tage zuvor » #
  3. Mein Dönermann hat mich gestern wohl als potentiellen Stammkunden akzeptiert und mir eine Extraportion Hammelhäcksel reingestopft.
    Wiki meint übrigens, dass ‘döner’ auf deutsch ‘er dreht sich’ bedeutet. Jetzt muss man nur noch rausfinden, ob links- oder rechtsdrehende gesünder sind.

    » Andreas » 3880 Tage zuvor » #
  Textile-Hilfe


Keine Zielgruppe