Go to content Go to search and navigation

Urlaubspläne

Am Freitag, auf ner Party von Freunden des Mannes meiner Wahl begrüßte mich einer dieser Freunde folgendermaßen:

Sag mal, hat dir K. eigentlich schon erzählt, dass wir im Frühjahr zusammen zwei Wochen nach Barcelona fahren?!

Nein. Hatte er nicht.

Das großzügige Angebot, ich könne ruhig mitkommen, habe ich spontan ausgeschlagen. Ich mein: Zum Abwaschen und Kochen muss ich nicht extra nach Spanien fahren, das kann ich auch zu Hause.

 

17.09.2007 18:32 von Henny

  1. Sicher sollte das eine Überraschung werden, die Du ihm nun verpatzt hast.. Oder der Vorgang befindet sich noch im Konzeptionsstadium und ist deshalb noch nicht als voll ausgereifter Plan an Dich herrangetragen worden.

    » Andreas » 3659 Tage zuvor » #
  2. Ich? Ich hab also die Überraschung verpatzt, indem ich mir von seinem Freund erzählen lasse, dass die beiden zusammen in Urlaub fahren wollen?! Aha.

    Aber ausgereift war die Sache in den Augen des Geliebten wohl tatsächlich noch nicht. Ich hab mir mit Vodka Wut Mut angetrunken und später am Abend vertraulich nachgefragt. Die Antwort:

    Naja, als ich das letzte Mal mit X telefoniert habe, hat er das vorgeschlagen. Ich hab das nicht so ernst genommen, aber jetzt scheint es ja fest zu stehen.

    » Henny » 3657 Tage zuvor » #
  Textile-Hilfe


Keine Zielgruppe