Go to content Go to search and navigation

Online-Tagebuch

Tagebuchschreiben war nie meine Sache. Wer mich kennt, weiß wovon ich spreche, wenn ich sage, dass es mich noch nie befriedigt hat, “niemandem” alles zu erzählen. Und im Grunde hört man doch immer auf zu schreiben, wenns wirklich spannend wird.

Aber das hier ist ANDERS. Und je länger ich darüber nachdenke, desto besser gefällt mir die Idee ein Web-Tagebuch zu führen:

1. Ich kann mein Leben mehr oder weniger anonym vor einem breiten Publikum ausbreiten.

2. Mein Traum wird wahr: Niemand kann mich unterbrechen! :o)

Danke E-Sven!

 

20.12.2005 10:31 von Henny

  1. Ich werde immernoch kleingeschrieben. Auweia! Das nächste mal gibts was auf die Finger. ;)

    » e-sven » 4351 Tage zuvor » #
  2. Korinthenkacker! ;o)

    » Henny » 4351 Tage zuvor » #
  Textile-Hilfe


Keine Zielgruppe