Go to content Go to search and navigation

Das war's dann wohl

Wir können einpacken und uns seelenruhig auf’s Altenteil zurückziehen: Die Maschinen übernehmen das Kommando. War auch nur eine Frage der Zeit und über die prophetische Kraft utopischer Literatur und Filme brauchen wir uns ja nicht streiten. Wann wird es wohl den ersten Borg, der als Synthese von Mensch und Maschine ersterem überlegen scheint, geben?

 

05.12.2006 20:26 von Henny

  1. Dazu empfehle ich die Lektüre von Ray Kurzweils “Homo S@piens”. Ich bin noch nicht ganz durch, aber bis jetzt vermittelt das Buch eher den Eindruck man solle dieser Zukunft positiv entgegen schauen. Bei genauerer Betrachtung ist die Problemlösung durch Maschinen auch viel effizienter und läßt Zeit sich dem wirklich Wichtigen zu widmen. Als da wären Gefühle, Emotionen, Weltfrieden.

    » e-sven » 4001 Tage zuvor » #
  2. Und was ist, wenn sich die Maschinen selbstständig machen und ihre eigenen Ziele verfolgen?

    » Henny » 4000 Tage zuvor » #
  3. Hier möchte ich mal auf die Geschichte verweisen: Das Auto war Teufelszeug und die Dampfmaschine wohl auch.

    Wird schon alles nicht so schlimm werden. Der Terminator war ja auch ein guter.

    » e-sven » 4000 Tage zuvor » #
  4. Dazu empfehle ich folgende Lektüre:
    http://dilbert.com/comics/dilbert/archive/images/dilbert2006152711207.gif

    » Nils » 3999 Tage zuvor » #
  Textile-Hilfe


Keine Zielgruppe