Go to content Go to search and navigation

Unbedingt abgewöhnen I

Nie, aber auch wirklich nie die Sätze anderer Leute beenden (höchstens im Geiste). Ein solches Verhalten offenbart nämlich bisher unerkannte Meinungsverschiedenheiten, die eigene Dummheit oder dass man nicht zugehört hat.

 

21.12.2006 13:00 von Henny

  1. Ganz schlimm auch, wenn man nur die ersten drei Worte seines Gegenübers wirklich verstanden hat und sich den Rest des Satzen dann selbst zusammendenkt. Was man da manchmal für nen Blödsinn veranstaltet…

    » e-sven » 3930 Tage zuvor » #
  2. ..oder noch schlimmer, wenn dann das Gedachte tatsächlich gesagt wird und man beim Satzanfang schon vom Gespräch gelangweilt ist.
    War das eigentlich ein gutgemeinter Neujahrsvorsatz oder was Längerfristiges?

    » Andreas » 3929 Tage zuvor » #
  Textile-Hilfe


Keine Zielgruppe