Go to content Go to search and navigation

Verdammter Mist!

Ich muss mal eben heulen. Komme gerade aus dem Urban-Krankenhaus. Das Innenband des linken Knies ist angerissen oder stark gezerrt. Wahrscheinlich kann ich 6 Wochen nicht trainieren. Leider fällt der Osterlehrgang von Tissier in diese 6 Wochen.

Ich hab echt kein Glück mit den Tissiers. Letzten Sommer in Hamburg bei Le Tissier den Zeh verstaucht und heute Nachmittag bei Madame Tissier eben das Knie ruiniert. Mit dem Fuß im Hakama des Tori hängengeblieben. Ich könnt so kotzen.

 

24.03.2007 21:47 von Henny

  1. Du bist doch sowieso übertrainiert. Also nutze die Zeit zur Regeneration und danach gehts umso besser. Gute Besserung jedenfalls und hoffentlich ist nichts gerissen.

    » e-sven » 3839 Tage zuvor » #
  2. Positiv denken: So habe ich jetzt unerwartet viel Zeit, um mich auf die letzte Prüfung vorzubereiten…

    » Henny » 3838 Tage zuvor » #
  3. gute besserung, ich habe immer den eindruck, dass mann nach verletzungszwangspausen regelrechte sprünge nach vorn im aikido macht :-)

    » Tobias Steinhoff » 3837 Tage zuvor » #
  4. Das kommt davon, ich habe ja immer gesagt, dass dich dieser Sport nochmal umbringt.. trotzdem wünsche ich dir eine gute Besserung und vielleicht lernst du ja daraus und gehst nur noch zwei mal täglich zum Training.

    » Andreas » 3837 Tage zuvor » #
  5. @e-sven: Danke!
    @Tobias: Danke!
    @Andreas: Dank dir ganz dolle. Also, sowas Herzliches… da kommen mir glatt Tränen der Rührung…

    » Henny » 3837 Tage zuvor » #
  6. (a) So ein Shit !!! (http://www.thejaywalker.com/pages/shit_happens.html)

    (b) Gute Besserung! Nach meiner eigenen Erfahrung kann sich so ein Knie kann sich sehr gut wieder erholen (EAP – erweiterte ambulante Physiotherapie).

    » AlexS » 3837 Tage zuvor » #
  7. Danke Alex! Ich geh gleich zum Orthopäden und hoffe einfach mal, dass der Clemens das wieder richtet. Nachdem der Osterlehrgang in Paris nun ad acta gelegt ist, klammere ich mich an die Hoffnung, Ende April bei Jan mitturnen zu können.

    » Henny » 3837 Tage zuvor » #
  8. Mhm, hoffentlich ist Ende April nicht doch ein wenig optimistisch.

    Ich bin ein skeptischer Optimist: Freu dich lieber auf den Sommer und wenn’s Ende April doch klappt, dann hast Du Glück.

    » AlexS » 3837 Tage zuvor » #
  9. Der Eingangstext besagte ‘ANgerissen’, nicht ‘gerissen’. Und selbst wenn das Innenband gerissen wäre, hätten wir es nicht mit einem irreparablen Schaden zu tun. Daher komme ich nicht umhin, neben meinen aufrichtigen Genesungswünschen noch die Zuversicht auszudrücken, dass dein kämpferisch-optimistisches Wesen mit diesem kleineren Rückschlag umzugehen weiss.
    In ein paar Monaten hast du das vergessen.

    » Andreas » 3837 Tage zuvor » #
  10. @Alex: War bloß so ein Gedanke… ;)
    @Andreas: Ich fand einfach, die etwas rauhe Formulierung deiner Genesungswünsche ließ einen Anflug von Neid auf mein sportliches Engagement erahnen…

    » Henny » 3837 Tage zuvor » #
  11. Das schriftliche Kommentieren ist nicht gerade geeignet, ein ironiandeutendes aufmunternd-kumpelhaftes Augenzwinkern mit unterzubringen, daher war das vielleicht nicht eindeutig zweideutig genug. Sorry. Ich wünsche dir wirklich, absolut, hundertprozentig, mit Küsschen und Knuddelln sowie ganz viel Zucker oben drauf eine schnellstmögliche Überwindung deiner derzeitigen Leistungsminderung.

    » Andreas » 3836 Tage zuvor » #
  12. Ich wümsch dir gute Besserung und dann hau sie um!

    » Matthi: » 3836 Tage zuvor » #
  13. @ Andreas: Danke, wie lieb von dir!

    » Henny » 3836 Tage zuvor » #
  14. @Matthi: Ich hau die selbst jetzt noch um – hab schließlich noch zwei Hände und ein Bein frei! :D

    » Henny » 3836 Tage zuvor » #
  15. Da du ja erstmal kein Schwert im Dojo üben kannst ….... hier ein kleiner Lückenfüller: http://www.nicebunny.com/Temp_NB/samurai_toy

    » AlexS » 3836 Tage zuvor » #
  Textile-Hilfe


Keine Zielgruppe